Blog und News

Neuigkeiten aus dem Bereich Finanzen und Versicherungen

Einmalerläge für über 50-jährige wieder steuerlich begünstigt

  • Uncategorized
  • Kommentare deaktiviert für Einmalerläge für über 50-jährige wieder steuerlich begünstigt

Die Mindestbindefrist bei Lebens-versicherungen mit Einmalerlägen wurde für Versicherungsnehmer und versicherte Personen, die das 50. Lebensjahr vollendet haben, auf zehn Jahre gesenkt.

Drei Jahre lang galt für generell eine Mindestlaufzeit von 15 Jahren. Wollten Kunden vor Ablauf dieser Frist ihr Geld beheben, hatten sie statt der üblichen 4% Versicherungs-steuer 11% zu bezahlen. Nun wurde diese Regelung für Personen über 50 wieder entschärft: für sie gilt ab sofort wieder die Behaltfrist von 10 Jahren.

Eine Reihe von neuen Produkten wurde bereits vorgestellt. Ihre Renditen werden mit 3% bis 4% jährlich veranschlagt – beim derzeitig niedrigen Zinsniveau eine attraktive Veranlagung. Dazu kommt, dass Lebensversicherungen eine Hinter-bliebenenabsicherung inkludieren und die derzeit gültige Sterbetafel vertraglich garantiert ist. Und diese wirkt sich wiederum positiv auf jene Rente aus, die Versicherungsnehmer bei Vertragsablauf erwarten dürfen.

Back to top